Das Ärzteteam

Wann dürfen wir Sie von der Leistungsfähigkeit unserer HNO Praxis in Röthenbach an der Pegnitz überzeugen? Egal um welches HNO-ärztliche Problem es sich auch handelt, zögern Sie nicht mit unserer Praxis in Kontakt zu treten:

Dr. med. Jürgen Palm

Facharzt für HNO-Heilkunde; Allergologie; Belegarzt Krankenhaus Martha-Maria

Lebenslauf:

1959
geboren in Fürth/Bay.
1979
Abitur Helene-Lange-Gymnasium Fürth/Bay.
1979-1986
Studium der Humanmedizin an der FAU Erlangen
1986
Approbation
1986
Promotion an der HNO Universitätsklinik Erlangen bei Prof. Wigand über das Thema der Erfassung des Hörfeldes mittels akustisch evozierter Potentiale
1986-1990
Weiterbildung zum Facharzt für HNO-Heilkunde bei Prof. Theissing, Nürnberg
1990
Facharztanerkennung HNO-Heilkunde
1991
Weiterbildung Innere Medizin III Abt. Immunologie/Allergologie bei Prof. Baenkler / Prof. Kalden Universitätsklinik Erlangen
1992
Teilgebietsanerkennung Allergologie Bayer. Landesärztekammer
1992
Niederlassung als Vertragsarzt für HNO-Heilkunde in Röthenbach/Peg.
Seit 1995 Gemeinschaftspraxis mit Frau Dr. med. Uta Konzelmann-H.

Fachkundenachweis: Rettungsdienst, Laserschutzbeauftragter, psychosomatische Grundversorgung, Labordiagnostik, Weiterbildungsberechtigung, Zulassung für ambulante und stationäre Operationen

Dr. Uta Konzelmann - Hadjichrysanthou

Lebenslauf:

1965 - 1968 Grundschule
1968 - 1977 Gymnasium
1977 - 1978 Sozialpraktikum in der Staatsrat-von-Fetzerklinik, Stuttgart
1978 - 1979 Sozialpraktikum in verschiedenen Kindergärten
1979 - 1982 Ausbildung zur Logopädin
1982 - 1988 Medizinstudium an der Karl Friedrich Universität in Erlangen
1983 - 1987 Teilzeitstelle an der Sprachheilschule in Erlangen
1989 Promotion unter Prof. Dr. G. Kittel, Abt. für Phoniatrie und Pädaudiologie der Universität Erlangen
1988 - 1990 AiP und Assistenz in der HNO- Praxis Dres. Glupe in Nürnberg
1990 Approbation
1991 - 1994 Facharztausbildung im Lehrkrankenhaus Lahr der Universität Freiburg
1995 Facharztprüfung
1995 Praxis Dr. J. Palm, Röthenbach
1995 Kassenzulassung
1996 Anerkennung der Zusatzbezeichnung "Stimm- und Sprachstörungen"
1998 Prüfung der bayerischen Ärztekammer zum Fach "Allergologie"
1998 Anerkennung der Zusatzbezeichnung "Allergologie"

Dr. Anja Ludwig

Lebenslauf:

1977 - 1987 Zehnklassige allgemeinbildende Oberschule in Berlin
1987 - 1989 Erweiterte Oberschule (Gymnasium) in Berlin
1989 Abitur
1989 - 1990 Vorpraktisches klinisches Jahr
1990 - 1996 Studium der Medizin an der Humboldt-Universität in Berlin
2000 Promotion
1996 - 1998 Ärztin im Praktikum an der HNO-Klinik des Carl-Thiem-Klinikum in Cottbus
1998 - 2002 Assistenzärztin an der HNO-Klinik des Carl-Thiem-Klinikum in Cottbus
2002 Facharztprüfung für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
2002 - 2003 Erziehungsjahr
2003 HNO-Praxis Dr. J. Palm

Weiterbildung:

  • A- und B-Sonografie der Kopf- und Halsweichteile
  • Doppler- und Duplexsonografie im HNO-Bereich
  • Grundausbildung in der Allergologie
  • Sprachkenntnisse: Englisch